Connecting the like-minded

Expand search form
0  0,00

Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

View Cart Checkout

0  0,00

Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

View Cart Checkout

Direkt weiter zum…

Blog

30march RADIO #16 Reden wir über Bücher

Mario Schönherr beim Vorlesemarathon - Foto: Heyn

Diesmal reden wir im 30march RADIO-Podcast über Bücher: Mario Schönherr ist Creative Consultant und “Vorlese-Marathonmann”: Im Herbst 2021 hat er 18 Stunden lang aus Büchern vorgelesen und dabei viel gelernt. Was genau? Hör‘ gleich in die neue Folge rein!


Mario über seinen Vorlesemarathon, Haptik sowie den Fluch und Segen digitaler Kommunikation

Mit meinem Gesprächspartner Mario verbinden mich schon über Jahrzehnte hinweg gemeinsame berufliche Projekte. Der Leitsatz „Denken, schreiben, sprechen“ prägt seine Arbeit als Creative Consultant an den Standorten München sowie Klagenfurt am Wörthersee.

Mario Schönherr

Er war auch im Ausdauersport bei Ultraläufen aktiv, doch heute reden wir über Bücher – und damit auch über einen Marathon der ganz anderen Art: Nämlich über einen recht spontanen, 18 Stunden langen Vorlesemarathon, den Mario im Herbst 2021 in einer Klagenfurter Buchhandlung absolviert hat. Was man/n daraus lernt, welche Besonderheiten gedruckte Bücher gegenüber digitalen Lesegeräten haben und was das alles mit einem gewissen Luxus zu tun hat… Das und noch viel mehr hörst du in der heutigen Episode #16: Reden wir über Bücher. 

Quotes as thought starters

  • “If you do something like read a lot of books and talk to a lot of people, you can learn almost anything.” – Elon Musk
  • “Reading is to the mind what exercise is to the body.” – Joseph Addison (Autor)
  • “Either write something worth reading, or do something worth writing.” – Benjamin Franklin

Meine drei Highlights

  1. Was treibt jemanden an, 18 Stunden lang aus 36 Büchern vorzulesen?
  2. Sind Bücher denn ein Frauen- oder Männerthema?
  3. Und ja, es gibt tatsächlich einen Begriff für Menschen, die sich permanent Bücher kaufen, auch wenn sie diese gar nicht lesen: Tsundoku (aus dem Japanischen)
Vorlese-Marathonmann Mario Schönherr (Zeitungsausschnitt)
Zeitungsausschnitt “Vorlese-Marathonmann”

Folge diesen Links, um noch mehr über meinen Gesprächspartner Mario zu erfahren

Fragesteller: Thomas Sommeregger, Mastermind 30march und Host von 30march RADIO
Interviewgast: Mario Schönherr, Creative Consultant (München, Klagenfurt am Wörthersee)

Viel Spaß beim Anhören,

Signatur Thomas

PS: Apropos Bücher… Kennst du eigentlich schon mein neues Buch? Falls nicht, klick dich gerne gleich weiter: OPEN SOURCE – Ein unabsichtliches Buch über alles, was wir wichtig ist.

Macht sich gut im Bücherregal: Mein neues Buch OPEN SOURCE, entstanden aus einer losen Notiz heraus
Mein Buch OPEN SOURCE

Folge 30march auch auf Instagram: https://www.instagram.com/30mar.ch/. Unter https://podcast.30march.com/ kannst du alle Folgen anhören und findest weitere Links zu Spotify, Apple Podcasts, FYEO etc. um diesen Podcast in deiner Lieblings-App zu abonnieren. Ich freue mich, wenn du weiterhin regelmäßig zuhörst!

Connecting the like-minded. 30march RADIO ist der neue Podcast mit Thomas Sommeregger. Ein Podcast, der seine Hörerinnen und Hörer nicht nur zum Denken anregen, sondern auch zum Handeln und Entscheiden führen soll. Gespräche, Gedanken und Erfahrungen für einen besseren Mix von Work, Life & Balance.

Feedback, Fragen, Input? Sehr gerne, und zwar hier.

30march RADIO: Ein Podcast, den mein jüngeres Ich sehr gerne gehört hätte.

Abschließender Hinweis: Der Erscheinungszyklus neuer Episoden hier bei 30march RADIO ist nach ersten kurzfristigeren Updates Anfang 2021 mittlerweile unrhythmisch und in etwas längeren Wochenabständen gehalten. Mir geht’s um Qualität vor Quantität. Zeit für neue Ideen, Gäste und Gespräche über Menge und kurzfristige Aufmerksamkeit.

Music by Mona Wonderlick
Free download: http://bit.ly/free-range-download

Cover image by The Creating Click
Find out more: https://thecreatingclick.com/

Dich interessiert vielleicht auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.